www.sonnenstudio-harsum.de
Startseite
www.sonnenstudio-harsum.de, www.kerzen-candles.de
Service
Sinnewsorgan fühlen: www.sonnenstudio-harsum.de, www.kerzen-candles.de
Die Haut
www.sonnenstudio-harsum.de, www.kerzen-candles.de
Gesundheit
Öffnungszeiten 24h www.kerzen-candles.de
Innenansichten
Die Haut
wwww.sonnenstudio-harsum de + www.kerzen-candles.de
Sonnenstudio Flair, Harsum
24h www.kerzen-candles.de
Öffnungszeiten
Gesundheits-Informationen
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Dieser Artikel behandelt die Haut von Säugetieren einschließlich der des Menschen.
Die Haut (lat. cutis) ist flächenmäßig das größte (je nach Körperumfang und Körpergröße 1,5 bis 2 m2), das schwerste (bis zu 10 kg) und funktionell das vielseitigste Organ des menschlichen Organismus. Sie dient der Abgrenzung von Innen und Außen (Hüllorgan), dem Schutz vor Umwelteinflüssen, der Repräsentation, Kommunikation und Wahrung der Homöostase (inneres Gleichgewicht). Weiterhin übernimmt die Haut wichtige Funktionen im Bereich des Stoffwechsels und der Immunologie und verfügt über vielfältige Anpassungsmechanismen. Die Haut verträgt den pH-Wert von 5,5 am besten.
Wärmehaushalt
wwww.sonnenstudio-harsum de
Nahaufnahme menschlicher Haut (Felderhaut)
Über die Haut kann der Körper seinen Wärmehaushalt regulieren. Einer Überhitzung wirkt die Haut mit den Schweißdrüsen entgegen. Durch die Schweißproduktion und die dadurch mögliche Verdunstung wird Wärme von den dicht unter der Haut verlaufenden Kapillargefäßen, die dazu weit geöffnet sind, abgeführt (das Schwitzen). Mit Hilfe des Unterhautfettgewebes und im geringeren Maße durch die der Behaarung wird Wärme zurückgehalten. Bei Kälte wird die Haut und das Unterhautfettgewebe nur noch gering durchblutet und beide wirken dadurch als Isolatorschicht. Die Haare können Aufgrund des geringen Haarkleides des Menschen nur noch geringe Isolationsfunktion übernehmen. Dennoch kann man das Wirkprinzip eines Fellkleides noch gut beobachten. Bei der bei Kälte auftretenden Gänsehaut richtet der Musculus arrector pili das Haar auf. Eine geschlossene Behaarung ermöglicht hier einen wesentlich besseren Schutz vor Unterkühlung.
UV-Strahlungsschutz
Die Stärke der einfallenden UV-Strahlung auf der Erdoberfläche hängt von der Tageszeit, der geographischen Lage, der Jahreszeit, der Seehöhe, der jeweiligen Dicke der Ozonschicht, der Bewölkung und von vielen anderen örtlichen Parametern ab. Gegen die schädlichen Wirkungen der UV-Strahlung auf die Haut und der darunterliegenden Gewebe existieren folgende Schutzmechanismen:
Die Haut als Kontakt- und Sinnesorgan
Die Haut stellt den sichtbaren Teil des menschlichen Körpers dar. Als solcher erfüllt die Haut eine Reihe kommunikativer Funktionen. Zur Reizaufnahme ist die Haut mit unterschiedlichen Typen von Rezeptoren ausgestattet:
Die psychogalvanische Hautreaktion gibt Rückschlüsse auf emotionale Vorgänge (Stichwort: Lügendetektor).
Siehe auch: Erröten und Erythrophobie, Zärtlichkeit, Streicheln, Erotik, Mechanorezeptor, Taktile Wahrnehmung, Sensibilität
Tipps zur Hautpflege im Winter
Hautpflege im Winter
Prof.-Algermissen-Str. 28
31177 Harsum
Solarium Anfahrtsplan und Yankee-Candle Shop
Anfahrtsplan
Yankee-Candle Online-Shop
Links
Sonnenstudio Flair
Impressum
Menschen mit Depressionen
Depressionen
Tipps zur Hautpflege im Sommer
Hautpflege im Sommer
www.Sonnenstudio-harsum.de
Sidemap
Vitamine unseres Körpers
Vitamin D
"the wellness company"
Webspace kostenlos
Besuche Kerzen-Candles, Harsum auf Qype
Solarium-Tipps
Fakten & Tipps
Sonnenstudio
Flair
solarium_sonnenstudio011002.jpg solarium_sonnenstudio011001.gif
Homepage Gestaltung / Betreuung:
Thomas Sprenger, Harsum
Kontakt :
thomas.sprenger@sonnenstudio-harsum.de
Startseite
Service
Öffnungszeiten
Gesundheit
Innenansichten
Hautpflege im Winter
Die Haut
Hautpflege im Sommer
Depressionen
Anfahrtskitze
Partner Links
Impressum
Fakten & Tipps
Vitamin D
Sidemap